Alle ziehen an einem Strang

 

In einem corporatewisdom  Unternehmen ziehen alle mehr und mehr an einem Strang. Das Denken vernetzt sich zunehmend, hin auf ein gemeinsames, akzeptiertes Ziel. Führungskräfte haben weniger das Gefühl, sich in Detailarbeit zu verlieren sondern finden mit ihren Teams klare Lösungsansätze und haben die Kraft, diese praktisch mit ihren Teams umzusetzen. Prozesse funktionieren reibungsloser, das was angedacht wird, wird auch umgesetzt.

 

Statt Druck, Handlungszwängen und Ineffizienz entstehen eine zunehmend positive Denkkultur und ein neues Verhalten, die wie ein Treibhausklima für die Entfaltung der vorhandenen Potenziale wirken und Produktivität nachhaltig steigern können.

 

Die corporatewisdom  Ansätze und Methoden können Ihnen folgende Vorteile bieten:

Wirksame Führung . Klare Entscheidungen. Umsetzen von Veränderung.

Mehr erfahren?

  • Führung authentischer, empathischer, kraftvoller
  • Zugang zu neuen Handlungsmöglichkeiten
  • Potenziale und Talente in Teams bestmöglich entfaltet
  • Klare Kommunikation, Konfliktfähigkeit
  • Statt (Re)-Aktionismus klar definiertes, zielführendes Handeln

Guter Teamspirit. Hohe Motivation. Gelungene Beziehungen.

Mehr erfahren?

  • Zufriedenere, leistungsstärkere, gesündere Mitarbeiter, die motivierter sind, mit Freude zur Arbeit kommen, Verantwortung übernehmen, engagiert sind, Ideen mitbringen und kreative Lösungen entwickeln
  • Lösungsorientiertes Miteinander statt Neben- oder Gegeneinander
  • Positive Beziehungen innerhalb des Teams, der Abteilungen oder zu den erfolgsrelevanten Schnittstellen nach aussen (Z.B. Vertrieb. Kunde, Lieferanten)
  • Hohe Selbstmotivation, Leidenschaft, Einsatzbereitschaft

Effektives Management. Hohe Resilienz. Mentale & emotionale Fitness.

Mehr erfahren?

  • Widerstandsfähigkeit bei hohen Anforderungen.
  • Gute mentale und emotionale Fitness
  • Fähigkeit zur Balance, Erhaltung von Energie/Leistungskraft
  • weniger Krankheitstage und Fluktuation
  • leistungsfähigere Organisation

Einstellen und Halten hochqualifizierter Fach- und Führungskräfte

Mehr erfahren?

  • attraktiver Arbeitgeber durch positive Unternehmenskultur
  • Magnet für High Potentials und hochqualifizierte Fachkräfte
  • effektives Employer Branding

Ein Prozess, der funktioniert

 

Im Zentrum des corporatewisdom  Ansatzes steht die IBL Mindset-Methode (Inquiry Based Leadership Ansatz, der in der Methode The Work of Byron Katie verwurzelt ist). Der Prozess besticht durch seine Einfachheit und gleichzeitige Wirksamkeit. Er beinhaltet drei wesentliche Schritte für die Entwicklung eines neuen Denkens und klarer neuer Handlungsoptionen:

Identifizieren des aktuellen Mindsets
Identifizieren von erfolgsblockierenden Denkweisen, Überzeugungen, mentalen Modellen mit Hilfe klar strukturierter Analysetools, sog. Worksheets/Arbeitsblättern.

Überprüfung des aktuellen Mindsets
Proaktives Innehalten und untersuchen der gefundenen Denkweisen mit vier Fragen, die die Auswirkungen der aktuellen Denkweisen bewusst machen und die Möglichkeit bestehender alternativer mentaler Modelle erkennen lassen.

Neuausrichtung des Mindsets & neues Handeln
Der Verstand wird eingeladen, neue Perspektiven, Sichtweisen, Möglichkeiten zu finden und auf ihre Wirksamkeit und Folgen zu überprüfen. Diese neuen Optionen können mit konkreten neuen Handlungsweisen (sog. gelebte Umkehrungen) verknüpft werden, die von Führungskräften und ihren Teams unmittelbar in ihrem beruflichen Alltag angewendet werden können und neue Ergebnisse liefern.